CSA Tuning Tune 3 Schleifmaschine

Erstmals wird das Sportgerät in der Mitte der CSA Tuninganlage beladen und auf einer Rollenauflage absolut stabil und mit gleichmässigem Anpressdruck fixiert. Während der einzelnen Arbeitsschritte bewegen sich die Aggregate und nicht mehr das Sportgerät. Sie glätten und strukturieren die Lauffläche, bearbeiten die Seitenkanten mit Keramikscheiben und polieren die Unterkanten mit einem speziellen Tuningstein. Die konstante Ausrichtung des Sportgerätes garantiert dabei eine bislang unerreichte Präzision beim Laufflächen- und Kantentuning.

Quelle Video: Ski- and Snowboard Tuning Tune 3 Spühl AG CSA

 

Comments are closed.