BFU-Test – Skibindungen einstellen

Der menschliche Körper verändert sich von Jahr zu Jahr, zum Beispiel punkto Gewicht oder Körpergrösse. Dies beeinflusst das Auslöseverhalten einer Skibindung. Nur wenn diese jährlich neu auf die Skifahrerin oder den Skifahrer eingestellt wird, löst sie im richtigen Moment aus und kann so Verletzungen an Unterschenkel und Knie verhindern.

Wer seine Bindung prüfen und einstellen lässt, erhält die bfu-Skivignette. Sie bestätigt, dass die Skibindung von einer Fachperson aufgrund der gemachten Angaben korrekt eingestellt und mit einem Prüfgerät kontrolliert wurde. Sie erinnert auch an die nächste Kontrolle.

So fahren Sie mit der richtigen Einstellung
– Lassen Sie Ihre Skibindung vor jeder Saison von einer Fachperson einstellen
– Wählen Sie dazu ein Sportgeschäft mit einem Bindungseinstell-Prüfgerät
– Nehmen Sie einen Skischuh für die Bindungskontrolle mit
– Geben Sie Ihre Daten korrekt an (Grösse, Gewicht, Alter und Skifahrertyp)

Für Ihre Sicherheit!

bfu-Test CHF 15.00 für Erwachsene / CHF 12.00 für Kinder

Comments are closed.